Für weitere Informationen über die Möglichkeiten als Händler in Ihrer Region, wenden Sie sich bitte an Laura Ibel unter unten aufgeführte Telefonnummer, oder füllen Sie das Formular aus.

Handel und Export

sales@kashmirhouse.com

Datenschutz

Willkommen auf unserer Webseite ("kashmirhouse.com"). Lesen Sie bitte aufmerksam unsere Datenschutzrichtlinien, die jedes Mal zur Anwendung gelangt, wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, darin surfen und die dort gebotenen Leistungen nutzen möchten, egal ob Sie Produkte kaufen oder auch nicht. Lesen Sie bitte auch die Allgemeinen Gebrauchsbedingungen von kashmirhouse.com, da sie unter anderem wichtige Hinweise zum Datenschutz und den Sicherheitssystemen der Webseite enthalten.

Rechtsinhaber der Verarbeitung:

Die über diese Webseite gesammelten, personenbezogenen Daten werden von Kashmir House GmbH . ("KASHMIR HOUSE") mit Sitz in Deutschland, Mainzer Landstraße 50, D-60325 Frankfurt/Main, eingetragen im Handelsregister, Frankfurt/Main HRB-98144 (USt-IDNr.: DE 277662849) verarbeitet. Kashmir House entscheidet unabhängig über Zweck und Art der Verarbeitung sowie über die für Schutz, Unversehrtheit und Verfügbarkeit der Daten anzuwendenden Sicherheitsvorkehrungen.

Freiwillige oder verpflichtende Mitteilung der Daten:

Die Mitteilung an KASHMIR HOUSE Ihrer personenbezogenen Daten, zu der Sie bei den diversen Erfassungsanlässen aufgefordert werden, kann zum Verfolgen der durch die bezügliche Informationsschrift identifizierten Zwecke erforderlich sein oder freiwilig erfolgen. Die verpflichtende oder freiwillige Mitteilung der Daten wird von Mal zu Mal - entsprechend den jeweils angeforderten Informationen - anlässlich jeder einzelnen Datenerfassung durch die Kennzeichnung mit einem bezüglichen Symbol (*) der Pflichtinformationen vermerkt. Ihre etwaige Verweigerung, KASHMIR HOUSE gewisse als verpflichtend gekennzeichneten Daten mitzuteilen, hätte allerdings zur Folge, dass der Hauptzweck der jeweiligen Erfassung nicht verfolgt werden kann: Besagte Verweigerung kann zum Beispiel KASHMIR HOUSE daran hindern, dem Kaufvertrag von Produkten auf kashmirhouse.com oder anderen auf kashmirhouse.com verfügbaren Leistungen Folge zu leisten (Serviceleistungen -Kontaktieren Sie den Kundendienst-, Senden der KASHMIR HOUSENEWS, Nutzung der Dream Box). Die Mitteilung an KASHMIR HOUSE zusätzlicher und nicht als wesentlich gekennzeichneter Daten (wie zum Beispiel Ihr Lieblingsdesigner) ist dagegen freiwillig und ohne Folgen für den Hauptzweck der Datenerfassung (je nachdem zum Beispiel für die Nutzung der Webseite und ihres Service oder den Produktkauf).

Verantwortliche der Verarbeitung:

Nach dem heutigen Stand sind einige der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zuständig: 1. DPD, der sich mit Verand, Zustellung und Rücknahme der auf unserer Site gekauften Produkte befasst; 2. KH Germany zur Datenverarbeitung im Hinblick auf den Betrieb und die Wartung der KASHMIR HOUSE Server; 3. Kashmir House, zur Verarbeitung der zum Erbringen des Call Center und Customer Care Service an unsere Nutzer erforderlichen Daten. Kontaktieren Sie unseren Kundendienst oder schreiben Sie eine E-Mail an privacy@kashmirhouse.com wenn Sie die vollständige Liste der Verantwortliche bekommen

Ihre Rechte:

Sie haben jederzeit das Recht, von KASHMIR HOUSE die Bestätigung zu erhalten, ob Ihre ggf. auch noch nicht registrierten personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und ihre Mitteilung in verständlicher Form zu verlangen. Sie haben das Recht, von KASHMIR HOUSE Auskunft über den Ursprung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen; sowie über die Zwecke und Modalität der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten; über die ihrer elektronischen Verarbeitung zugrunde gelegten Logik; Angaben zur Person des Rechtsinhabers und der Verantwortlichen der Verarbeitung; Rechtsträger oder Rechtsträgerkategorien, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden dürfen oder die beispielsweise als Verantwortliche der Verarbeitung besagte Daten erfahren können. Alle diese Informationen sind in unserer Datenschutz enthalten. Sie haben darüber hinaus zu jeder Zeit das Recht, von KASHMIR HOUSE zu erwirken: a. die Aktualisierung, Berichtigung, Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten; b. die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung Ihrer widerrechtlich verarbeiteten personenbezogenen Daten, einschließlich derjenigen, deren Aufbewahrung im Zusammenhang mit den Zwecken, zu denen sie erfasst oder anschließend verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; c. die Bestätigung, dass über die unter a) und b) angeführten Maßnahmen auch hinsichtlich ihres Inhalts diejenigen informiert worden sind, denen die Daten mitgeteilt oder weitergegeben wurden. Das gilt nicht für den Fall, dass sich besagte Erfüllung als unmöglich erweisen sollte oder mit einem Aufwand verbunden wäre, der unvertretbar groß im Verhältnis zum geschützten Recht sein würde. Sie haben auf jeden Fall das Recht, sich aus legitimen Gründen ganz oder teilweise a. der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu widersetzen, auch wenn die Daten nicht zweckentfremdet werden; b. sich ganz oder teilweise der Verarbeitung zu widersetzen, wenn die Daten zum Zweck des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zur Marktforschung oder zum Zweck der Handelsinformation verwendet werden sollen. Sie können Ihre Rechte ungehindert und zu jedem Zeitpunkt mittels eines an KASHMIR HOUSE gerichteten schriftlichen Antrags ausüben - an die Postanschrift oder die E-Mail Adresse privacy@kashmirhouse.com -, dessen Empfang Ihnen unverzüglich bestätigt wird. Um garantieren zu können, dass Ihre personenbezogenen Daten zu jedem Zeitpunkt sachlich richtig, aktualisiert, erheblich und vollständig sind, bitten wir Sie, uns - unter der Adresse privacy@kashmirhouse.com - über jede Änderung zu benachrichtigen. Art. 130, Absatz 4, gesetzesvertretendes Dekret 196/2003: Wir weisen Sie daraufhin, dass laut Datenschutzgesetz KASHMIR HOUSE - ohne Einholung Ihrer ausdrücklichen Zustimmung - Ihre Daten nutzen kann, um Ihnen ähnliche wie die bereits von Ihnen gekauften Produkte im Direktverkauf anzubieten, vorausgesetzt, dass Sie eine solche Nutzung der hinterlassenen E-Mail Adresse nicht verweigern. Anordnung des Gewährleisters vom 19. Juni 2008 über die Vereinfachung der Bearbeitung verwaltungstechnischer und buchhalterischer Unterlagen. Wir weisen Sie außerdem darauf hin, dass der Gewährleister über seine Anordnung die Nutzung Ihrer Adresse durch KASHMIR HOUSE zu dem Zweck erlaubt hat, Ihnen zusammen mit verwaltungstechnischen und buchhalterischen Unterlagen Werbung zu ähnlichen Produkten zuzusenden, wie diejenigen, die Sie bereits gekauft haben, unter der Bedingung, dass Sie die Nutzung der Postadresse nicht verweigern.

Unsere Datenschutzrichtlinien in Kurzfassung.

Unserer Datenschutz liegen folgende Richtlinien zu Grunde: 1. Wir verwenden personenbezogene Daten ausschließlich zu den Zwecken und entsprechend den Modalitäten, die in der zum Zeitpunkt ihrer Erfassung erteilten Information erläutert werden; 2. Wir verwenden personenbezogene Daten zu weiteren Zwecken als denjenigen, zu denen sie uns ausdrücklich überlassen wurden, nur falls der Nutzer seine ausdrückliche Zustimmung erteilt hat; 3. Wir geben personenbezogene Daten an Drittunternehmen nur für Zwecke weiter, die dem Erbringen der geforderten Leistung dienlich sind, und nur, falls ein Verantwortlicher der Verarbeitung bestellt wird; wir verpflichten uns, personenbezogene Daten anderen Rechtsträgern für deren eigene Weiterverarbeitung weder mitzuteilen noch abzutreten oder zu übertragen, ohne die Nutzer zuvor darüber unterrichtet und ihre Zustimmung eingeholt zu haben; 4. Wir entsprechen den Anträgen auf Löschung, Änderung, Ergänzung der mitgeteilten Daten, der Widersetzung gegen ihre Verarbeitung zum Zweck des Versands von Handels- und Werbeinformationen; 5. Wir versichern, personenbezogene Daten nach Treu und Glauben und rechtmäßig unter Wahrung der Privatsphäre der Nutzer zu verarbeiten sowie alle angemessenen Maßnahmen zur Garantie der Vertraulichkeit, Unversehrtheit und Verfügbarkeit der überlassenen Daten anzuwenden.

Wie und weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt vorwiegend mit Hilfe elektronischer und telematischer Verfahren durch KASHMIR HOUSE und andere im Hinblick auf ihre Zuverlässigkeit und Kompetenz sorgfältig ausgewählte Rechtsträger, die für Operationen zuständig sind, die zum Verfolgen der unmittelbar mit der Nutzung der Webseite, ihres Service und mit dem Produktkauf über die Webseite verbundenen Zwecke dienen (siehe außerdem den Abschnitt "Rechtsträger, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen"). Die spezifischen Zwecke, zu denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, werden von Mal zu Mal in der Information laut Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 zusammengefasst, die dem Nutzer beim Hinterlassen seiner personenbezogenen Daten vorgelegt wird. Im allgemeinen werden die Daten zum Erbringen folgender Leistungen verarbeitet, die durch Zugriff auf unsere Webseite verfügbar sind: 1. Registrierung auf unserer Webseite, um deren Service in Anspruch zu nehmen; 2. Die Einwilligung in die Nutzung spezifischer und zusätzlicher Leistungen, wie den Empfang unseres Newsletter KASHMIR HOUSENEWS und ähnlicher Informationen über unsere Tätigkeit, die Erstellung Ihrer Dream Box und die gemeinsame Nutzung deren Inhalte, die Aufforderung an Ihre Freunde und Bekannten, der KASHMIR HOUSE Welt beizutreten, Ihre Vorstellung bei den anderen Nutzern durch Einsendung Ihres Fotos und Ihrer Bemerkungen; 3. Die Abwicklung von Bestellungen und der damit verbundenen Tätigkeiten; 4. Handhabung der Zahlungen, einschließlich der Kontrolle zur Betrugsbekämpfung im Falle von Zahlungen mit Kreditkarte; in solch einem Fall werden die im Verlauf des Kaufvorgangs freigegebenen Daten (Name, Nachname, Adresse, Kreditkartennummer, Lieferadresse, wenn anders als die Rechnungsadresse) an den zuständigen Verantwortlichen für die Kontrolle zur Betrugsbekämpfung, Kashmir House., gesendet, ansässig in den Deutschland, und von diesem ausschließlich zu diesem Zweck verwendet (siehe auch den Abschnitt "Verantwortliche für die Verwendung"); 5. Die Bearbeitung Ihrer Anfragen: technischer oder kommerzieller Art über den Bearbeitungsstand Ihrer Bestellungen und Informationsanforderungen im allgemeinen; 6. Die Kontaktaufnahme mit den Referenten unserer Serviceabteilungen (Pressebüro, Business Development, Web-Marketing, Einkaufsbüro, Kundenservice); 7. Die Einsendung Ihres Lebenslaufs, um sich um einen Job bei uns zu bewerben. Bei der Verarbeitung der Daten, die zur direkten oder indirekten Erfahrung Ihrer persönlichen Identität führen können, sind wir bemüht, uns auf das strikt Notwendige zu beschränken. Aus diesem Grunde ist die Webseite so konfiguriert, dass die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten soweit wie möglich minimiert wird: Deshalb findet keine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten statt, wenn die in den einzelnen Fällen verfolgten Zwecke auch durch die Nutzung von anonymen Daten (wie zum Beispiel im Fall der auf die Serviceverbesserung fokussierten Marktforschungen) oder durch andere Modalitäten umgesetzt werden können, die zur Erfahrung der Identität des Betroffenen nur im Bedarfsfall oder auf behördlichen oder polizeilichen Antrag führen (wie beispielsweise Angaben zum Internetverkehr und Ihrer Verweilzeit auf der Webseite oder zu Ihrer IP-Adresse). Wie ausdrücklich in der Information angegeben, werden Ihre Daten in bestimmten Fällen - vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Zustimmung - zur Erstellung von Nutzerprofilen entsprechend Ihrer Präferenzen und Kaufentscheidungen aufbereitet. Der Zweck besteht darin, Ihnen auf Ihre Ansprüche und Interessen fokussierte Informationen zukommen zu lassen. Mit Ausnahme des in Art. 130 Absatz 4, gesetzesvertretendes Dekret 196/2003 vorgesehenen Falls (bei dem der Rechtsinhaber die Daten zum Versand von Werbemails über ähnliche wie die beireits gekauften Produkte und Leistungen verwenden darf, vorausgesetzt, diese Nutzung wurde nicht verweigert), ist KASHMIR HOUSE berechtigt, Ihre Daten zum Versand von Werbematerial über seine Leistungen und Produkte nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung zu verwenden. Ihre personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weitergegeben, mit Ausnahme der Fälle, bei denen die Mitteilung laut Gesetz verpflichtend oder für Rechtszwecke erforderlich ist, die nicht der Zustimmung des Betroffenen bedürfen; in besagten Fällen dürfen die Daten anderen Rechtsträgern zur Verfügung gestellt werden, die sie selbständig und ausschließlich zu vorgenannten Zwecken verarbeiten werden (wie beispielsweise auf Antrag der Polizei oder der Staatsanwaltschaft oder anderer zuständigen Behörden oder auch, um den aus dem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag resultierenden Verpflichtungen nachzukommen, was für die Mitteilung an Commerz Bank Frankfurt zur Zahlung der gekauften Produkte zutrifft). Einige von unserer Webseite erbrachten Leistungen sind außerdem mit der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an die anderen registrierten Nutzer verbunden: Das trifft zu bei der Beteiligung an der Öffentlichen Dream Box oder am Service Friends von KASHMIR HOUSE. Andere Verarbeitungszwecke als der spezifische Zweck, zu dem Sie Ihre personenbezogenen Daten mitgeteilt haben, werden in der Information ausgewiesen, und KASHMIR HOUSE wird sie nur nach Einholung Ihrer ausdrücklichen Zustimmung verfolgen (das ist zum Beispiel der Fall bei der Profilerstellung des Kunden auf der Basis seiner Kaufpräferenzen und -gewohnheiten). Für gewisse Verarbeitungszwecke schließt das Datenschutzgesetz die Zustimmung allerdings aus: Wir informieren Sie, dass KASHMIR HOUSE zum Beispiel Ihre personenbezogenen Daten ohne Einholung Ihrer Zustimmung verarbeiten darf, wenn es darum geht, einer gesetzlichen Pflicht nachzukommen oder die Ihnen gegenüber vertraglich übernommenen Pflichten zu erfüllen (das ist der Fall, wenn Sie Produkte gekauft bzw. die Nutzung spezifischer Leistungen über unsere Webseite angefordert haben). Wir informieren Sie schließlich, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in andere ausländische als die EU-Länder übertragen werden, die kein angemessenes Sicherheitsniveau zum Personenschutz gewährleisten. Sollte dieser Umstand unumgänglich sein, um Ihnen die Leistungen zu erbringen oder einen Vertrag mit KASHMIR HOUSE über den Kauf von Produkten abzuschließen, versichern wir Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten in Nicht-EU-Länder, die kein angemessenes Sicherheitsniveau gewährleisten, nur übertragen werden, nachdem zwischen KASHMIR HOUSE und besagten Rechtsträgern spezifische Verträge konform mit dem Gesetz und den anwendbaren Bestimmungen abgeschlossen wurden. KASHMIR HOUSE kann in die Lage versetzt werden, die ihm von seinen Nutzern direkt mitgeteilten personenbezogener Daten anderer Rechtsträger zu verarbeiten. Das ist beispielsweise der Fall, wenn der Nutzer ein für einen Bekannten bestimmtes Produkt kauft bzw. wenn die den Kaufpreis entrichtende Person nicht mit dem Produktempfänger übereinstimmt oder auch wenn der Nutzer einen Bekannten auf einen von kashmirhouse.com gebotenen Service oder auf das Angebot eines besonderen Produkts hinweisen möchte. In diesen Fällen bemüht sich KASHMIR HOUSE darum, dem anderen Rechtsträger die Information laut Art. 13 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 dann zukommen zu lassen, wenn seine Daten im KASHMIR HOUSE Archiv registriert werden. Sie tragen allerdings den etwaigen Aufwand, die Zustimmung der Person einzuholen, auf die sich die Daten beziehen, bevor Sie diese KASHMIR HOUSE mitteilen, und besagte Person über diese Datenschutz zu informieren. Denn Sie allein übernehmen die ausschließliche Haftung für die Mitteilung von sich auf andere Rechtsträger beziehenden Informationen und Daten ohne deren vorherige Zustimmung oder für die ggf. unsachgerechte oder gesetzwidrige Verwendung besagter Informationen und Daten. Wir informieren Sie, dass die Zustimmung nämlicher Personen nicht erforderlich ist, wenn die sie betreffenden Daten KASHMIR HOUSE zwecks Abschluss des Vertrags mit KASHMIR HOUSE zu Gunsten des Dritten mitgeteilt werden. KASHMIR HOUSE behält sich das Recht vor, die KASHMIR HOUSE Accounts und sämtliche bezüglichen Daten zu löschen, in denen widerrechtliche, für KASHMIR HOUSE und/oder seine Produkte oder für Dritte imageschädigende oder jedenfalls beleidigende Inhalte festgestellt werden oder die ungesetzliche oder verleumderische Tätigkeiten unterstützen, in denen pornografische oder zur Gewalttätigkeit verleitende Inhalte festgestellt werden oder solche, die Diskriminierungen bezüglich Rasse, Geschlecht, Glauben oder sexueller Ausrichtung inspirieren.

Rechsträger, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen

KASHMIR HOUSE hat beschlossen, die Mitarbeiter anderer Rechtsträger zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen für bestimmte Täigkeiten in Anspruch zu nehmen. Die anderen Rechtsträger, die diese Leistungen erbringen, sind aus einer sorgfältigen Auswahl hervorgegangen, zeichnen sich durch Erfahrung, Kompetenz und Zuverlässigkeit aus und bieten eine umfassende Garantie, die einschlägigen Datenverarbeitungsbestimmungen, einschließlich des Datensicherheitsprofils zu erfüllen. Besagte andere Rechtsträger wurden zu diesem Zweck zu "Verantwortlichen der Verarbeitung" bestellt und üben ihre Tätigkeit entsprechend den von KASHMIR HOUSE erteilten Anweisungen und unter dessen Aufsicht aus. Wir überprüfen regelmäßig, dass die Verantwortlichen ihrer Aufgabe termingerecht nachkommen und weiterhin umfassende Garantien bieten, die einschlägigen Datenverarbeitungsbestimmungen zu erfüllen. Ihre Daten werden dann noch durch unsere Mitarbeiter verarbeitet, die für die einzelnen Servicebereiche zuständig sind; Die Mitarbeiterkategorien, die diese Leistungen erbringen, sind an die Zwecke gebunden, zu denen die Daten überlassen wurden, und werden in jedem Fall in der Information angegeben, die wir Ihnen bei der Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten vorlegen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir wenden angemessene Sicherheitsmaßnahmen an, um das Risiko der Zerstörung oder des -auch versehentlichen - Verlustes der Daten, eines nicht autorisierten Zugriffs oder einer unerlaubten oder nicht den in unserer Privacy Policy angeführten Erfassungszwecken entsprechenden Verarbeitung auf ein Minimum zu beschränken. KASHMIR HOUSE ist allerdings nicht in der Lage, seinen Nutzern zu garantieren, dass die zur Sicherheit der Webseite und der Daten- und Informationsübertragung auf der Seite ergriffenen Maßnahmen auch tatsächlich jeden unerlaubten Zugriff oder die Verbreitung der Daten durch Einrichtungen beschränken oder ausschließen, für die der Nutzer zuständig ist: Wir raten Ihnen, sicherzustellen, dass Ihr Rechner mit Sicherheitsprogrammen für die Übertragung von sowohl eingehenden wie auch ausgehenden Daten über das Internet ausgestattet ist (zum Beispiel aktualisierte Antivirussysteme) und dass Ihr Internetbetreiber angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der über das Internet übertragenen Daten aktiviert hat (zum Beispiel Firewall und Antispamfilter).

Auf unserer Site finden Sie Links zu anderen Webseites, die nicht unbedingt mit uns verbunden sein müssen. KASHMIR HOUSE nimmt weder Kontrollen noch Monitorings besagter Webseites und deren Inhalte vor. KASHMIR HOUSE haftet deshalb nicht für die Inhalte dieser Webseites und der davon angewandten Regeln auch im Hinblick auf Ihre Privatsphäre und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während Ihrer Navigation. Seien Sie deshalb vorsichtig, wenn Sie sich über die Links auf unserer Webseite mit diesen Sites verbinden und lesen Sie deren Nutzungs- und Datenschutzhinweise mit größter Aufmerksamkeit. Unsere Datenschutzrichtlinien gelden nicht für Webseites Dritter. Unsere Site bietet Links zu nämlichen Webseites ausschließlich, um den Nutzer bei seiner Suche und Navigation zu unterstützen und ihm die Hypertext-Verbindung im Internet mit anderen Sites zu vereinfachen. Durch die Aktivierung der Links entsteht KASHMIR HOUSE weder eine Empfehlungs- oder Warnpflicht für den Zugriff und die Navigation in diesen Seiten noch die Gewährleistungspflicht ihrer Inhalte, Leistungen oder Güter, die den Internetnutzern dort erbracht und verkauft werden.

Kontakt

Wenn Sie detaillierte Informationen darüber empfangen möchten, wie KASHMIR HOUSE Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, können Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden privacy@kashmirhouse.com.

Maßgebendes Gesetz

Für diesen Datenschutz gilt das deutsche Gesetz und insbesondere der Kodex über den Schutz personenbezogener Daten (gesetzesvertretendes Dekret 30. Juni 2003 Nr. 196) der die Verarbeitung der - auch im Ausland verwahrten - personenbezogenen Daten durch in Deutschland ansässige Rechtsträger oder mit Standort in Deutschland betrifft. Der Kodex verbürgt, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unter Wahrung der Rechte und Grundfreiheiten sowie unter Achtung der Würde des Betroffenen, insbesondere der Privatsphäre, der persönlichen Identität und des Rechts auf Schutz seiner personenbezogenen Daten erfolgt.

Gesellschaften der KASHMIR HOUSE Gruppe

KASHMIR HOUSE ist im Internet über kashmirhouse.com in anderen Ländern als Deutschland - auch außerhalb der EU - über der KASHMIR HOUSE Gruppe angehörende Tochtergesellschaften tätig. Ihre Daten werden besagten Gesellschaften ohne Ihre Zustimmung oder in Ermangelung gleichwertiger Voraussetzungen nicht mitgeteilt. Diese Gesellschaften wenden - was die Leistungserbringung und den Produktverkauf auf der Seite www.kashmirhouse.com angeht - ihre eigene Privacy Policy an, die aber in jedem Fall vorliegender Privacy Policy entspricht. Wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass das deutsche Gesetz in jedem Fall der Verarbeitung personenbezogener Daten zur Anwendung kommt, falls sich die Datenverarbeiter im deutschen Landesgebiet lokalisierter und auch nicht elektronischer Instrumente bedienen (es sei denn, diese dienen nur dem Datentransit im Gebiet der EU), egal ob diese ihren Standort in einem anderen Landesgebiet auch außerhalb der EU haben. Wenn die Gesellschaften der KASHMIR HOUSE Gruppe in die Lage versetzt werden, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, bestimmen sie KASHMIR HOUSE zu ihrem im deutschen Landesgebiet ansässigen Vertreter zum Zweck der Anwendung der deutschen Rechtsvorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Änderungen und Aktualisierungden der KASHMIR HOUSE Datenschutz

KASHMIR HOUSE ist befugt, den Datenschutz der Webseite auch anbetrachts geänderter Rechtsvorschriften oder einschlägiger Datenschutzbestimmungen zur Wahrung Ihrer Rechte ganz oder teilweise zu ändern. Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutz werden den Nutzern auf der Homepage unmittelbar nach ihrer Anwendung bekannt gegeben und haben verbindliche Gültigkeit ab ihrer Veröffentlichung auf der Webseite. Wir bitten Sie deshalb, regelmäßig auf diesen Abschnitt zuzugreifen, um die neueste aktualisierte Version der Datenschutz einzusehen.